fbpx

Für alle, denen die Gesundheit unserer Kinder am Herzen liegt. Denn gesunde Kinder haben es leichter, gesunde Erwachsene zu werden.

Die Initiative „Gesundheit kinderleicht“ setzt sich für die Gesundheit von Kindern ein.

Gesunde Vorbilder für gesunde Kinder.

Kinder ahmen Erwachsene nach, sind auf starke und gesunde Vorbilder angewiesen, bis sie vollständig auf eigenen Beinen stehen.

Die Initiative „Gesundheit kinderleicht“ hilft Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften, um gemeinsam eine gesunde Kindheit gestalten zu können.

Süßes Gift“, der außergewöhnliche Impulsvortrag für Kindergärten, Schulen und Vereine.

In den westlichen Industrienationen isst jeder von uns rund 95g Zucker täglich. Und das sehr oft sogar ohne es zu bemerken. Denn Zucker ist überall versteckt. Die Leidtragendsten bei diesem enormen Zuckerkonsum, sind unsere Kinder. Ihr gesamtes Leben wird geprägt sein, von den in ihrer Kindheit erworbenen Ernährungsgewohnheiten. Der Impulsvortrag „Süßes Gift. Zuckerfrei in ein süßes Leben.“ klärt auf und sensibilisiert rund um das Thema Zucker.

Die Angebote aus meiner Initiative „Gesundheit kinderleicht“ sind alle Non-Profit-Angebote.

Non-Profit bedeutet, dass kein Honorar, sondern für „Süßes Gift.“ lediglich eine Spesenpauschale von 149,00€ berechnet wird. Diese enthält An- und Abfahrt in einem Umkreis von 30km und die Zuckermagazine für 30 Teilnehmer(innen). Für jede weitere Person wird eine Schutzgebühr von 2,50€ für das jeweilige Zuckermagazin berechnet. Das Zuckermagazin enthält alle relevanten Inhalte des Vortrages, so dass auch zuhause das Thema noch wirken und zur Veränderung motivieren darf.

„Gesundheit kinderleicht.“ das besondere Schulprojekt für Viert- bis Sechstklässler.

Gesundheitsunterricht sollte fester Bestandteil an allen Schulen sein. Mit meiner Initiative „Gesundheit kinderleicht“ habe ich ein ganz besonderes Schulprojekt entwickelt.

Spannung und wertvolle Wissensvermittlung für Schüler und Eltern sind garantiert.

In 9 Doppelstunden gehen die Schüler mit mir folgenden Fragen auf den Grund:

w

Was ist Gesundheit und was nimmt alles Einfluss?

w

Wie wirst du eigentlich krank und woran erkennst du, ob es deinem Körper gut geht?

w

Was hat das alles mit deiner Biologie und unserer Evolution zu tun?

w

Was ist für dein Leben überlebenswichtig?

w

Was macht Bewegung mit deinem Körper?

w

Wie funktionieren dein Herz und deine Atmung?

w

Wie entstehen unsere Lebensmittel und dein Geschmack?

w

Wie kommt Energie in deine Zelle?

w

Warum können wir sehr lange ohne Essen überleben?

w

Welche Lebensmittel gab es früher gar nicht?

w

Was braucht dein Körper, um gesund groß werden zu können?

Ebenso, wie „Süßes Gift“ ist auch mein Schulprojekt „Gesundheit kinderleicht“ ein NON-Profit-Projekt. Es wird kein Honorar berechnet. Innerhalb von Hemer und Iserlohn fallen lediglich die Anschaffungskosten für das Arbeitsbuch zum Unterricht an.

Derzeit arbeite ich an dem Buch zum Unterricht, welches dann von interessierten Familien erworben werden kann, um dann auch zuhause gemeinsam auf Gesundheitsentdeckungstour gehen zu können.

Welches Projekt von Gesundheit kinderleicht interessiert dich?

shares